Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung von „Shoppen“

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Wenn Sie unsere App nutzen, erheben wir zu verschiedenen Zwecken personenbezogene Daten. Nachstehend wollen wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informieren und Ihre Einwilligung für die Datennutzung einholen.

Diese Datenschutz– und Einwilligungserklärung gilt für App & Web von Shoppen. Eine ausdruckbare Version dieser, für eine Nutzung via App ausgelegte Datenschutzerklärung sowie Information darüber, wie wir Ihre Daten bei der Nutzung verarbeiten, finden Sie auf www.Shoppen-Web.com unter „Datenschutz“.

Funktionsweise der App

Wenn Sie die App von Shoppen nutzen, wird eine Verbindung zu den Servern von Shoppen und den virtuellen Shop-Bereichen der Händler hergestellt. Hiervon ruft die App die von Ihnen gewünschten Inhalte ab und optimiert gegebenenfalls deren Darstellung für das von Ihnen genutzte Gerät. Zusätzlich bietet Ihnen die App, abhängig von der Konfiguration Ihres mobilen Gerätes, weitere Funktionen.

Personenbezogene Daten

Wir unterscheiden zwischen Daten, die Sie uns ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen, und Daten, die automatisch an uns übertragen werden, wenn Sie die App nutzen („Nutzungsdaten“).

Daten, die Sie uns ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen

Wenn Sie sich z.B. für ein Kundenkonto registrieren, eine Bestellung aufgeben, Wunschlisten anlegen, etwas in den Warenkorb legen, Verfügbarkeitsbenachrichtigung erhalten, SMS, Push-Mitteilungen oder Newsletter bestellen, an Meinungsumfragen oder Gewinnspielen teilnehmen, Produkte bewerten oder über die Funktion „Info & Service“ Kontakt mit uns aufnehmen, erheben wir alle Daten, die Sie uns dabei mitteilen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Daten wie:

  • Ihren Namen
  • Ihre Anschrift/Ihre Lieferanschrift
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre PayPal- Kontoverbindung
  • Die von Ihnen bestellten oder gewünschten Produkte

Die Angabe dieser Daten ist teilweise freiwillig. Teilweise sind diese Angaben für die Nutzung der App-Funktion aber auch erforderlich und daher verpflichtend. Letzteres wird durch eine entsprechende Kennzeichnung (Pflichtangabe) deutlich gemacht.

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere App benutzen, werden automatisch technische Daten an uns übertragen. Es handelt sich z.B. um Daten wie Folgende:

  • Ihre IP–Adresse
  • Temporäre eindeutige Gerätekennungen (zum Beispiel IDFA und Android–ID) und zufällige Geräteidentifikationsnummern (Client-ID) und Benutzeridentifikationsnummern (User ID)
  • Zufällige eindeutige Identifikationsnummern
  • Requests (Name der aufgerufenen Datei)
  • Das verwendete Betriebssystem und Ihre App-Version
  • Spracheinstellung, sowie Datum und Uhrzeit des Aufrufs

Nach dem Ende des Nutzungsvorgangs werden diese Information anonymisiert in Protokolldateien gespeichert. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Nutzungsdaten zum Trecking sowie zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie nachfolgend unter dem Stichwort „Analyse“.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver temporär auf der Festplatte Ihres Endgerätes gespeichert werden. Cookies werden als Teil der Webtechnologie eingesetzt und fügen Ihrem Computersystem keinerlei Schaden zu. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, enthalten Cookies aber keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und gegebenenfalls in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Endgerät zulassen. Unser Cookie speichert lediglich Ihre E-Mail Adresse, um für die Dauer ihres Zugangs die für Ihre Usergruppe relevanten zusätzlichen Informationen darstellen zu können. Es enthält sonst keinerlei persönliche Daten.

Wie und wozu wir Ihre Daten verwenden

Leistungserbringung

Daten, die Sie uns ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen, verwenden wir grundsätzlich nur zu dem Zweck, zu dem Sie diese Daten auch angegeben haben. Insoweit haben Sie für die Einrichtung Ihres Kundenkontos, sowie zur Kaufabwicklung wahrheitsgemäße Angaben zu Ihrer Person und Adresse anzugeben. Daneben übermitteln Sie uns z.B. bei der Beantwortung von Anfragen oder bei Benachrichtigungen über die Verfügbarkeit bestimmter Artikel entsprechende Datensätze.

Standortdaten

Einige Funktionen der App benutzen die Ortungsdienste Ihres Gerätes, um Ihnen Services und Inhalte anzubieten, die auf ihren aktuellen Standort zugeschnitten sind. Beispielsweise kann Ihnen die App gezielt Produkte von Händlern aus Ihrer unmittelbaren Umgebung anzeigen. Sofern Sie der App den Zugriff auf die Ortungsdienste erlauben, wird hierzu Ihr Standort regelmäßig an Shoppen übertragen, wobei wir nur Ihren jeweils zuletzt mitgeteilten Standort nutzen und die vorherigen Standortmitteilungen löschen. Sie können die Berechtigungen für die Ortungsfunktion in den Systemeinstellungen Ihres Endgerätes jederzeit an- oder abschalten.

Newsletter

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das so genannte Doppel-Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter – Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs–E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Wir erfassen hierbei auf pseudonymer und statistischer Basis, welche Newsletter wann und wie häufig gelesen werden.

Sollten Sie später keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie einer Zusendung jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (zum Beispiel per E-Mail, Fax, Brief) an Ihren „Ansprechpartner“ (siehe hierzu nachfolgend unter der entsprechenden Überschrift) reicht hierfür aus. Daneben finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde–Link.

Produktempfehlungen per E-Mail und/oder SMS oder Push-Nachricht

Als Nutzer der Shoppen-App erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns oder von den jeweiligen Händlern per E-Mail und/oder per SMS oder Push-Nachricht. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe Informationen über Produkte zukommen lassen, die Sie unter Umständen interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben (§ 7 Abs. 3 UWG). Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine Werbenachrichten mehr erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung an die unter Ansprechpartner genannten Kontaktdaten (zum Beispiel per E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Daneben finden Sie auch in jeder E-Mail einen entsprechenden Abmelde–Link. Dem Empfang von SMS und Push-Nachrichten können Sie aus technischen Gründen lediglich in den Systemeinstellungen Ihres Endgerätes widersprechen.

Individuelle Werbung

Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich zu gestalten. Sowohl die von Ihnen überlassenen als auch die automatisch übertragenen Informationen werden dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs– und Lesebestätigungen von E-Mails und/oder SMS oder Push-Nachrichten, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssysteme und Plattformen, Ihre Service- und Bestellhistorie, Datum und Zeitpunkt des Besuchs der App, sowie Produkte, die Sie angeschaut haben. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, das Internetangebot zu verbessern und Sie zeitnah über Angebote zu informieren, die auch tatsächlich Ihr Interesse wecken könnten. Hierbei hilft uns die Auswertung und Analyse der von Ihnen gesammelten Daten.

Ich willige ein, dass Shoppen sowie die jeweiligen Händler die von mir mitgeteilten Daten und weitere zu meinem Kundenkonto gespeicherten Informationen, sowie pseudonymisierte Nutzungsdaten verwenden, um mir personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote zu präsentieren.

Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit insgesamt oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die unter „Ansprechpartner“ genannten Kontaktdaten (zum Beispiel E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

Markt – und Meinungsforschung

Ferner verwenden wir Ihre Daten zum Zwecke der Markt– und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich selbst und nur für statistische Zwecke. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Wir speichern die Antworten aus unseren Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten.

Ich willige ein, dass Shoppen meine personenbezogenen Daten für Markt– und Meinungsforschung für eigene Zwecke verarbeitet und nutzt.

Der Datenverwendung für Markt– und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die unter „Ansprechpartner“ genannten Kontaktdaten (zum Beispiel E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich enthält auch jede Umfrage einen Abmelde–Link.

Speicherung und Löschung Ihrer Daten

Wir löschen Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Bestands– und Inhaltsdaten), sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben. Darüber hinaus werden Ihre Daten auch dann gelöscht, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn eine Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Weitergabe/Veröffentlichung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an externe Dienstleister nur weitergegeben, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung einschließlich der Abrechnung oder zur Erfüllung des mit der Erhebung und Speicherung verfolgten Zwecks oder zu Ihrer Kundeninformation (z.B. Newsletter oder individuelle Werbung) erforderlich ist oder Sie zuvor hierin eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die eingesetzten Dienstleister (wie beispielsweise Transporteur) und der jeweilige Händler die notwendigen Daten zur Bestell– und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgabe verwendet werden.

Berechtigungen (Android)

Die Android–App fordert folgende Berechtigungen an:

Konten auf dem Gerät suchen

Diese Berechtigung wird für den Empfang von Push-Mitteilungen benötigt, da dies ein Google–Konto voraussetzt. Mit dieser Berechtigung ist lediglich die Anfrage möglich, ob ein Konto vorhanden ist. Die Liste der gefundenen Konten wird dabei nicht übermittelt und auch die Daten der Konten selbst sind der App nicht zugänglich.

USB – Speicherinhalte ändern oder löschen

Um auf Geräten mit wenig internem Speicherplatz, z.B. Produktbilder, zwischenspeichern zu können, benutzt unsere App einen von ihr erstellten Cache auf dem USB-Speicher. Auf andere Daten, die auf diesem gespeichert sind, wird nicht zugegriffen.

Zugriff auf geschützten Speicher testen

Diese Berechtigung wird standardmäßig von Google angefordert und wird von der App nicht verwendet.

Zugriff auf alle Netzwerke

Diese Berechtigung ist erforderlich, damit die App über das Internet eine Verbindung zu unseren Servern herstellen und Ihnen die von Ihnen gewünschten Inhalte und Services (zum Beispiel Aufgabe von Bestellungen, Verwaltung Ihres Benutzungskontos) zur Verfügung stellen kann.

Berechtigungen (iOS)

Die iOS–App fordert folgende Berechtigungen an:

Social Sign-In

Wir bieten Ihnen an, sich mit einem bestehenden Profil bei einem sozialen Netzwerk bei uns zu registrieren und anzumelden.

Anmelden mit Facebook

Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich über die Funktion „Anmelden mit Facebook“ über Ihr Facebook-Konto anzumelden und unsere Dienste zu nutzen. Auf diese Weise können Sie bestimmte, bei Facebook hinterlegte Daten an uns übertragen lassen. Facebook teilt Ihnen im Rahmen dieses Anmeldeprozesses mit, welche Ihrer Daten übertragen werden sollen und bittet Sie um Ihre entsprechende Einwilligung. Ohne Ihre Einwilligung werden keine personenbezogenen Daten von Facebook an Shoppen übertragen. Wir nutzen Ihre Facebook–Daten für die Erstellung Ihres Kundenkontos. Eine hierüber hinausgehende, dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Facebook–Konto und Ihrem Shoppen–Kundenkonto oder einer Speicherung Ihrer Freundesliste erfolgt nicht. Selbstverständlich können Sie sich aber auch als Facebook–Mitglied auf herkömmliche Weise registrieren und anmelden, ohne dass Ihre Facebook–Daten an uns übertragen werden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die Weiterverarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Inhalte teilen

Sofern das von Ihnen verwendete Betriebssystem über eine eigene Funktion zum Teilen von App–Inhalten verfügt, können Sie diese in unserer App über den „Teilen“- oder „Empfehlen“–Button aufrufen, um Inhalte zu teilen oder Produkte weiterzuempfehlen. Je nach dem, über welche Funktionen Ihr Gerät beziehungsweise Ihr Betriebssystem verfügt und wie Sie Ihr Gerät konfiguriert haben, können Sie auf diese Weise auch andere soziale Netzwerke nutzen. Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der von unserer App genutzten „Teilen“– Funktion um eine betriebssystemseitige Funktion handelt. Wir erhalten keine Kenntnis von den Empfängern und den Inhalten Ihrer Kommunikation. Weiteren Informationen zu der „Teilen“– Funktion und Ihren Konfigurationsmöglichkeiten erhalten Sie beim Hersteller Ihres Gerätes. Welche sozialen Netzwerke Ihnen für das Teilen von Inhalten zur Verfügung stehen, hängt davon ab, in welchen sozialen Netzwerken Sie Mitglied sind und wie Sie Ihr Mitgliedskonto und Gerät konfiguriert haben. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke.

Analyse

Um Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bieten zu können, setzen wir so genannte „Tracking“–Tools ein. Diese ermöglichen die Erstellung von Statistiken und Nutzerprofilen. Hierdurch können wir zum Beispiel erfahren, welche Betriebssysteme unsere Nutzer verwenden, mit welcher Geschwindigkeit Daten übertragen werden können, welche Inhalte und Funktionen besonders beliebt sind und in welcher Reihenfolge sie abgerufen werden. Dies ermöglicht es uns, Ihnen Funktionen wie die Sortierung von Produkten nach Beliebtheit oder die Anzeige von Kaufvorschlägen anbieten und unsere App im Sinne unserer Nutzer weiterentwickeln und optimieren zu können.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen (zum Beispiel Anonymisierung von IP–Adressen oder Einwegverschlüsselung) stellen wir sicher, dass die Nutzungsprofile und Statistiken keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer erlauben. Bitte beachten Sie, dass die Händler in ihren virtuellen Shop-Bereichen andere Tracking–Tools und –Technologien zum Einsatz bringen können. Detaillierte Informationen hierzu sowie zu ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der jeweiligen Datenschutzerklärung der einzelnen Händler.

Sicherheit

Ihre persönlichen Daten werden von uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Apps, Webseiten und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Bitte behandeln Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich und machen diese keinem unbefugten Dritten zugänglich. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich.

Webseiten und Apps von Dritten

Unsere App kann Links zu Webseiten und Apps anderer Anbieter enthalten (z.B. zu sozialen Medien). Nach Betätigung eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Betätigen des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher auch keine Verantwortung übernehmen.

Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Sie erhalten auf Wunsch jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Ansprechpartner

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Appitail GmbH, Ehrenstr. 61 – 63, 50672 Köln.

Sofern Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben oder Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Shoppen nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie uns jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief kontaktieren:

WILLKOMMEN ZURÜCK.

Hast du noch kein Konto bei uns ?
Klicke hier, um ein Konto zu erstellen